Achtung! Das Gewinnspiel ist beendet!

Es gibt wieder eine neue Folge von „Die kleine Schnecke Monika Häuschen“ und sie heißt: „Warum sind Kuckuckskinder so frech?“

Wenn ihr neugierig darauf seid, dann macht mit bei diesem Gewinnspiel, denn ich verschenke insgesamt 3 CDs an euch! Das Gewinnspiel läuft auch auf meiner Facebookseite Kati Naumann – Autorin. Wenn ihr auf beiden Seiten mitmacht, verdoppelt ihr eure Chance. Alle Teilnehmer beider Seiten kommen in einen Topf, aus dem 3 glückliche Gewinner gezogen werden.

Was könnt ihr gewinnen?

Ich verschenke insgesamt 3 Hörspiel-CDs „Die kleine Schnecke Monika Häuschen – Warum sind Kuckuckskinder so frech?“ an alle Teilnehmer.

Was müsst ihr dafür tun?

Diesmal dreht sich das Hörspiel  um einen kleinen frechen Kuckuck, der schwindelt, dass sich die Balken biegen. 
Wenn ihr in den Lostopf wandern wollt, dann schreibt mir doch hier und/oder auf  meiner Facebookseite in den Kommentaren:
Was war die lustigste Frechheit, die sich eure Kinder erlaubt haben?
Ich bin richtig gespannt auf eure Antworten!

Der Rechtsweg ist natürlich wie immer ausgeschlossen. 
Das Verschenkspiel geht bis einschließlich Sonntag, am Montag, 17.02.2020 verkünde ich hier die Gewinner. Ich drücke euch ganz fest die Daumen. 

Warum sind Kuckuckskinder so frech?

Eine Antwort auf diese Frage könnt ihr in dem neuen Hörspiel bekommen, oder ihr guckt euch den neuen Schlaubergervortrag zum Thema „Kuckuck“ an.

Das Hörspiel ist wie immer bei Karussell/Universal erschienen. Unsere wunderbare Kathrin Bachmann spricht die süße Monika Häuschen, Monica Deininger gibt die liebenswerte Erzählerin, Steffen Lukas  brilliert als gelehrter Gänserich Günter und Tobias Künzel brummelt als mies gelaunter Regenwurm Schorsch durchs Gemüsebeet. Den frechen Kuckuck Lümmel spricht Tanja Bunke, die uns bei den Aufnahmen immer so zum lachen gebracht hat, dass wir ständig Pausen zum Luftschnappen gebraucht haben. Unser Toningenieur Dirk P. Posner hat wie immer aufgenommen, geschnitten, gemischt und gezaubert, und die putzigen Zeichnungen auf der CD stammen von Hannes Neubauer,

Wissen mit Witz für Kinder

Wenn ihr  die Natur liebt und neugierig auf ihre Geheimnisse seid, wenn ihr euren Kindern die Angst vor kleinen Krabbeltieren nehmen wollt, dann ist „Die kleine Schnecke Monika Häuschen“ genau das Richtige für euch und eure Kinder. Also traut euch und macht mit!

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

Auch interessant

7 comments

Antworten

Vielen Dank für die lustigen Kommentare und dass ihr die Frechheiten eurer Kinder mit uns allen geteilt habt! Die Glücksfee hat 3 Namen aus diesen Kommentaren und denen von meiner Facebookseite gezogen.
Gewonnen haben: Sandra Roi, Alexandra Baginsky und Doreen Voit . Herzlichen Glückwunsch an die Gewinner!!
Liebe Doreen, bitte schick mir eine PN mit der Adresse, damit die CD auf die Reise zu Dir gehen kann. Liebe Karoline, liebe Kathrin, vielen Dank, dass ihr mitgemacht habt, bitte seid nicht traurig,. Es gibt hier bald wieder etwas zu gewinnen! Liebe Grüße an alle und kommt gut in die neue Woche.

Antworten

Hallo liebe Kati,

wir freuen uns schon sehr auf das neue Hörspiel von dir! Hier ist unsere freche Geschichte:

Unsere Tochter hatte soeben ihre Blockflötenübungen beendet, als sie sagt: „Papa, hast du früher auch einmal Flöte gespielt?“ Papa bejaht dies. Sie meint danach nur trocken: „Dann weißt du ja, wie man die putzen muss! Danke.“

LG Kathrin

Antworten

Das ist eine herrlich freche Geschichte 🙂 , die Dich direkt in den Lostopf katapultiert.

Antworten

Unsere süße, freche Geschichte:
Als unsere Kinder letztens zu Besuch bei der Oma waren und der Uropa vorbei kam,, hat unser Sohn den Uropa gefragt: „Opi, hast du dein iPad mit?“ Da meinte der Opa: „Das liegt im Auto.“ Und unser Sohn daraufhin: „Na dann weißt du ja, was zu tun ist!“
Das war uns etwas unangenehm. Aber alle haben gelacht. Die Kinder wollten über das iPad nämlich Monika über den Streaming-Dienst hören.
Bei uns liebt die ganze Familie die kleine Monika und ihre Freunde. Und wir haben inzwischen auch die Groß- und die Urgroßeltern angesteckt. Denn der Uropa kommt nämlich aus Sachsen und amüsiert sich besonders über den Schorsch.
Vielen Dank für diese tollen Hörspiele, bei denen wir alle soviel lernen können und das mit jeder Menge Spaß. Weiter so!

Wir würden uns über eine CD vom frechen Kuckuckskind sehr freuen. Beste Grüße, Karoline

Antworten

Danke für die süße Geschichte und den lieben Kommentar! Damit wanderst Du natürlich auch in den Lostopf!

Antworten

Ich hatte letzte Woche das erste Elterngespräch mit der Lehrerin meines Erstklässlers. Sie hatte wohl ein Papier zerknüllt und von Weitem Richtung Papierkorb geworfen. Als das daneben ging, meinte mein Sohn wohl nur ganz trocken: „Na das müssen wir aber noch üben!“
Das fand sie liebenswert frech und lustig.
Über die CD würden wir uns riesig freuen, da Monika Häuschen wirklich ganz tolle Abenreuer erlebt und dabei Wissen vermittelt.

Antworten

Oh, wie süß! Danke für den lustigen Kommentar, damit bist Du natürlich direkt in den Lostopf gewandert.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Required fields are marked *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.