Für alle Fans von Monika Häuschen

Soeben ist meine nagelneue Kinderbuchreihe „Niemals den roten Knopf drücken“ bei Kosmos als Buch und bei USM als Hörbuch erschienen. Darin erwartet euch ein lustiges Tagebuchabenteuer mit witzigen Illustrationen von Josy Jones. Und wie in meiner Hörspielreihe von der kleinen Schnecke Monika Häuschen findet ihr auch in meiner neuen Buchreihe zahlreiche von mir genau recherchierte Sachinformationen gemixt mit einer lustigen Geschichte. Damit lernen eure Kinder quasi nebenbei alles über Vulkane und haben auch noch ordentlich Spaß dabei!

Wollt ihr die kleinen Helden der Reihe kennenlernen?

Die Welt ist voller Sensationen und Katastrophen, findet Egon, und deshalb führt er ständig alle möglichen und unmöglichen Experimente durch. Dabei ist er selbst eine wandelnde Katastrophe, sagt seine Mama. Egons bester Freund Jojo interessiert sich ebenfalls für Katastrophen, aber nur, weil er der größte Schisser ist. Ständig hat er Angst, dass die Welt von einem Asteroiden getroffen wird, und darum muss Egon unbedingt erforschen, wie er in so einem Fall Jojo und den Rest der Welt retten kann.

Meine neue Kinderbuchreihe für kleine Entdecker und Forscher – mit Experimenten!

Im ersten Band, indem sich alles um Vulkane dreht, findet ihr neben den von Josy Jones gezeichneten Lexikonseiten auch ein Rezept für neugierige Forscher. Es ist ein spektakulärer Backpulvervulkan als Experiment für Kinder zum Nachmachen.

Das braucht ihr:

  • eine wasserfeste Unterlage
  • 2 Trinkgläser
  • 1/2 Glas Wasser
  • 1/2 Glas Essig
  • Lebensmittelfarbe
  • 1 Spritzer Spülmittel
  • 3 Päckchen Backpulver

Und so geht’s:

Baut einen Vulkan aus Sand, Knete oder Pappmaschee. Wenn ihr damit fertig seid, stellt in die Mitte des Vulkankraters ein hohes Glas. Dort hinein schüttet ihr das Backpulver. Euer Vulkan muss auf einer großen Unterlage stehen,. damit es keinen Ärger gibt.

Mischt in dem zweiten Glas Wasser, Essig und Lebensmittelfarbe. Zum Schluss gebt einen Spritzer Spülmittel dazu.

Und nun schüttet die Flüssigkeit in den Krater und Krawumm! – Der Vulkan bricht aus!

Niemals den roten Knopf drücken – oder der Vulkan bricht aus!

Auch interessant

7 comments

Antworten

Ach wie cool, dass das immer noch gemacht wird!
Das gab es zu meiner Schulzeit schon und vermutlich auch zu der meiner Eltern, dennoch ist so ein Viulkan immer eine tolle, anschauliche Arbeit für Kids 🙂

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Required fields are marked *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.