„Wenn die Kinder anfangen uns Löcher in den Bauch zu fragen, dann ist die Zeit reif für „Die kleine Schnecke Monika Häuschen“.“ (audiobooks magazin)

Wissen macht schlau und Wissen macht Spaß!
Die Hörspielserie „Die kleine Schnecke Monika Häuschen“ vermittelt Wissen mit Witz!


Warum stolpern Tausendfüßler nicht und warum mögen Mistkäfer Mist?
Das und noch viel mehr fragt sich die kleine Schnirkelschnecke Monika Häuschen während sie langsam über den Kiesweg zu ihrem Lieblingsregenwurm Schorsch kriecht. Gemeinsam erleben die beiden turbulente Abenteuer im Garten und stillen nicht nur ihren unbändigen Appetit auf Blattsalat sondern auch ihren mächtigen Wissensdurst. Denn zum Glück gibt es den weitgereisten Graugänserich Günter, der nicht nur den größten Hunger, sondern auch auf alles eine Antwort hat. Nebenbei rettet er ständig den miesgelaunten Schorsch, der es immer wieder schafft, sich in eine verzwickte Lage zu bringen. Eigentlich müsste Schorsch am Ende genauso glücklich sein wie Monika, wenn da nicht immer diese verflixte Sache mit seinem Regenwurmschwanzspitzenzipfelchen wäre.

Bisher erschienen über 40 verschiedene Folgen, alle geschrieben von Kati Naumann und produziert von Tobias Künzel. Sprecher sind Kathrin Bachmann, Steffen Lukas, Tom Deininger und Tobias Künzel. Die Serie erscheint bei Universal/Karussell.

Monika Häuschen live erleben

Monika Häuschen geht mit dem Puppentheaterstück „Die kleine Schnecke Monika Häuschen – Was machen die Tiere im Winter?“ nun auch auf Tour. Wenn eure Kinder schon immer gern den Regenwurm Schorsch streicheln oder auf Monika Häuschens Schneckenhaus klopfen wollten, dann ist dieses Mitmachtheater ihre große Chance!

Termine und Informationen findet ihr hier oder bei Belantis

Anfragen zu Buchungen können an Claudia Hoffmann bei Eventpark GmbH Belantis über choffmann@belantis.de gerichtet werden.

72 comments

Antworten

Liebe Kati,
die neue CD ist da- Hurra! Ganz besonders freut sich mein 11jähriger Sohn, der ALLE Folgen auf CD hat und vielfach auch mitsprechen kann. Selbst mein 16 jährige , er war seinerzeit mit dem Sammeln angefangen, hat sich beim Anhören noch zu seinem „kleinen“ Bruder gesellt. Für mich das Tollste…. es macht schlau, Monika Häuschen zu hören. So können meine Söhne schnell beantworten, warum die Taube mit dem Kopf wackelt, oder warum die Fische pupsen. Als dann auch noch Olli Dietrich den Biber Birne sprach, hat sogar mein Mann zugehört. Monika Häuschen gehört somit eindeutig zur Familie!
Liebe Grüße aus Schleswig-Holstein
Monika

Antworten

Liebe Kati,

ich wollte noch mal ein weiteres Lob in Deinem Gästebuch hinterlassen. Inzwischen habe ich nämlich viele weitere Folgen der Monika Häuschen-Serie meiner Sammlung zugefügt und bin immer noch begeistert. Auch die ganz neue Folge mit dem Zitronenfalter habe ich schon und finde sie toll. Zudem muss ich sagen, dass die Serie ein konstant hohes Niveau hält. Andere Kinderhörspielserien lassen ja oft nach den ersten 30 bis 40 Folgen ganz schön nach, nicht so aber „Monika Häuschen“. Einige der neuen Folgen, z.B. die mit der Schildkröte, mit der Nacktschnecke, mit dem Prachtkäfer und mit der Muschel gehören sogar zu meinen Lieblingsfolgen der Serie. Insofern gilt immer noch: weiter so, du hast da echt eine ganz tolle Serie mit wunderbaren Figuren erschaffen und die Sprecher machen das auch immer ganz wundervoll.

Auf den Wasserläufer und den Kuckuck bin ich jetzt jedenfalls schon sehr gespannt. Die DVD „Abenteuer im Gemüsebeet“ werde ich mir demnächst auch noch holen.

Und dann wäre da noch ein Tier, das meiner Meinung nach sehr gerne mal in der „Monika Häuschen“-Welt auftauchen könnte. Als Kind war es für mich nämlich ein ganz besonderes Ereignis, wenn bei uns auf der Terrasse mal eine Zauneidechse auftauchte. Dieses Tier hat mich damals echt beeindruckt und insofern würde ich mich über eine Folge wie z.B. „Warum verlieren Zauneidechsen ihren Schwanz?“ echt mal sehr freuen.

Nochmals liebe Grüße von Verena

Antworten

Liebe Verena,
vielen lieben Dank für Dein Lob und Deine lieben Worte, das freut mich wirklich so sehr! Wir sind aber auch wirklich ein unheimlich tolles Team, das fängt bei unserer Plattenfirma an, die immer an uns geglaubt hat und geht über unsere Sprecher, den Toningenieur und selbst das Catering ist mit Begeisterung bei den Produktionen dabei – naja und dann natürlich die Hörer, die mir so liebe Sachen schreiben 🙂 und mich beflügeln. Da macht mir das Schreiben so viel Spaß!
Die Zauneidechse ist eine absolut schöne Idee, die ist grad nach ganz oben auf meiner Liste geklettert, vielen Dank für diese tolle Anregung!
Viele liebe Grüße,
Kati

Antworten

Liebe kati, mich würde interessieren ob es auch mal eine Folge mit Katzen erscheint.
Liebe Grüße Paul.

Antworten

Lieber Paul,
es gibt bereits eine Folge, in der eine Katze zu Besuch im Garten ist, nämlich Kater Stiefel in Folge 2 „Warum haben Gänse Federn?“. In den ersten Folgen habe wir die Hörspiele noch nicht konsequent nach den Gasttieren benannt. Wer konnte denn ahnen, dass es einmal so viele Folgen werden 😉 ?
Liebe Grüße, Kati

Antworten

Hallo liebe Kati,
mich würde auch interessieren, wer nächstes Jahr noch außer Wasserläufer und Kuckuck bei Monika zu Besuch sein wird. Wahrscheinlich erscheinen die beiden anderen Folgen wieder zum Herbst hin, oder?
Die Hörspiele von Monika Häuschen finde ich richtig gut!

Liebe Grüße
Nick

Antworten

Hallo lieber Nick,
danke für die nette Nachricht! Ich freue mich sehr, dass Du die Monika-Hörspiele so magst! Die beiden anderen Folgen im nächsten Jahr erscheinen im August und November. Die Tiere kann ich leider noch nicht verraten, die Folgen sind ja noch nicht geschrieben. Aber es wird ein Vogel und ein Felltier sein 🙂
Liebe Grüße,
Kati

Antworten

Danke liebe Kati, für Ihre schnelle Antwort. Ich freue mich besonders auf die Folge mit dem Kuckuck. Diese Hörspielreihe ist wirklich niedlich und dazu auch noch so lehrreich. (Auch für Erwachsene!) Ganz großes Lob!
Werden denn nächstes Jahr noch mehr Hörspiele mit neuen tierischen Besuchern erscheinen? Falls ja, steht schon fest, WANN und WELCHE Tiere?

Ich kann einfach nicht genug von Monika Häuschen bekommen 🙂
Lieben Gruß, Emil

Antworten

Lieber Emil,
im nächsten Jahr werden 4 Folgen erscheinen, im zweiten Halbjahr wird das im August und im November sein. Welche Tiere das sind, verrate ich bald hier, aber noch ist es ein Geheimnis! Nur so viel: Es wird ein Vogel und ein Tier mit einem Fell sein.
Liebe Grüße,
Kati

Antworten

Liebe Kati,
ich habe heute die langersehnte neue Folge mit dem Zitronenfalter erhalten und werde sie bald anhören.
Ist eigentlich schon ein Veröffentlichungsdatum für die nächsten 2 Folgen mit Wasserläufer und Kuckuck bekannt? Und werden diese beiden Folgen wieder am selben Tag erscheinen?

Ich wünsche Ihnen einen schönen Herbst,
Emil

Antworten

Lieber Emil,
dann wünsche ich Dir viel Spaß mit der Folge und bin gespannt, ob sie Dir gefällt!
Die nächste Folge, in der ein Kuckuck zu Besuch kommt, wird am 7. Februar 2020 erscheinen und die Folge mit einem Wasserläufer als Gast erscheint am 8. Mai 2020. Das wird eine Sommerfolge, in der es in den Urlaub geht!
Viele liebe Grüße,
Kati

Antworten

Liebe Kati,

wir hören alle Geschichten von Monika und ihren Freunden immer wieder gern und haben uns auch sehr auf den Zitronenfalter gefreut. Wir haben soeben die Geschichte zu Ende gehört. Auch wieder wunderbar!
Vielen Dank dafür!

Liebe Grüße, Franziska und Jakob

Antworten

Liebe Franziska, lieber Jakob,
hui, seid ihr fix! Das freut mich so, dass ihr schon die Folge mit dem Zitronenfalter gehört habt und vor allem, dass sie euch gefallen hat!
Liebe Grüße und einen schönen Herbst!
Kati

Antworten

Danke liebe Frau Naumann für Ihre nette Antwort.

Ich hätte da noch eine Frage:
In einem der vorherigen Kommentare hatten Sie erwähnt, das ein Wasserläufer und ein Kuckuck die nächsten Gartenbesucher sein werden. Können Sie auch schon verraten, welche 2 Tiere nächstes Jahr noch dabei sein werden? Sie sagten ja, dass 2020 4 Hörspiele erscheinen sollen.

Antworten

Lieber Dominik,
danke für die Neugier! Die beiden anderen Tiere werde ich bald hier verraten, aber das bleibt noch kurze Zeit ein Geheimnis. Nur so viel: Es wird etwas mit Fell und etwas mit Federn sein… nun dürft ihr alle mal raten! 😉
Liebe Grüße, Kati

Antworten

Liebe Frau Naumann,
ich bin gerade erst, auf der Suche nach einer neuen Hörspielserie zum Einschlafen, auf Monika Häuschen gestoßen und war positiv überrascht. Besonders die tolle Mischung aus Wissenswertem, Humor und einer kleinen Geschichte ist Ihnen sehr gut gelungen. Es macht einfach Spaß zuzuhören.

Ich hätte auch mal eine Frage an Sie:
Erscheinen denn jährlich lediglich nur 2 Folgen? Oder ist dass im Moment nur so und es wird zukünftig mehr Folgen im Jahr geben?

Ich hätte auch noch ein paar Vorschläge, für weiter Gartenbesucher. Vielleicht können Sie diese ja irgendwann mal in einer neuen Folge auftauchen lassen.
Hier sind sie:
Ein listiger Fuchs
Eine diebische Elster
Ein graziler Kranich
Ein streunender Wolf
Ein störrischer Esel
Ein verfressenes Meerschweinchen
Ein lärmender Eichelhäher
Eine freche Ente
Ein lustiger Wassermolch
Ein sportlicher Falke

Liebe Grüße, Dominik

Antworten

Hallo lieber Dominik,
vielen Dank für diesen schönen Kommentar und das Kompliment! Es freut mich sehr, dass Sie Monika Häuschen für sich entdeckt haben und so gern mögen!
Die Erscheinungsweise ist unterschiedlich, in den letzten drei Jahren gab es immer 2 Folgen, im nächsten Jahr wird es 4 Folgen geben, das wird jährlich neu von unserer Plattenfirma entschieden. Bisher gibt es über 50 Folgen.
Lieben Dank auch für die vielen neuen Gasttier-Ideen. Die kommen natürlich alle auf meine Liste. Elster, Wassermolch und Eichelhäher finde ich besonders spannend, mal sehen, wer davon es in die nächste Runde schafft.
Liebe Grüße,
Kati

Antworten

Liebe Kati,

ich kenne die Geschichten mit der kleinen Schnirkelschnecke Monika Häuschen erst seit zwei Monaten, bin aber bereits ein riesengroßer Fan. Habe mir in der Zeit bereits 22 Folgen davon gekauft und werde so lange weiter sammeln, bis ich alle Folgen habe. Ich höre sie immer gemeinsam mit einer Freundin. Wir sind beide erwachsen, die Geschichten haben aber so viel Charme, dass es auch als Erwachsene Spaß macht sie zu hören. Und es wird auch immer viel Wissen vermittelt, und vieles davon wussten wir vorher auch noch nicht. Und dazu auch noch immer ein schönes Rezept.

Innerhalb der letzten zwei Monate hat sich Monika Häuschen zu meiner Lieblings-Kinder-Hörspielserie entwickelt. Ich hoffe, dass es noch viele weitere schöne Folgen geben wird.

Freuen würde ich mich, wenn es mal eine Folge geben würde, in der ein Marienkäfer mitspielt. Bei „Warum haben Marienkäfer Punkte?“ ging es ja nur am Rande um Marienkäfer und der Käfer Knöpfchen aus der Folge „Warum sind Raupen so verfressen?“ spricht ja auch nicht und fliegt gleich wieder weg. Ebenfalls interessant als Gasttier wäre nach meiner Meinung ein Salamander. Und vielleicht könnte ja auch mal eines der Hühner aus dem Stall nahe beim Gemüsebeet eine Rolle bekommen.

Wird es auf Youtube eigentlich auch noch mal wieder neue (Lern-)Videos von Monika Häuschen geben? Die sind nämlich echt süß gemacht, finde ich.

Und zu guter Letzt würde ich gerne wissen, ob es das Puppentheaterstück mit Monika Häuschen noch mal geben wird? Das wurde ja 2018 aufgeführt und da kannte ich die Schnecke noch gar nicht, würde es aber sehr gerne mal sehen.

Liebe Grüße von Verena und mach weiter so!

Antworten

Liebe Verena,
danke für diese liebe Nachricht! Das freut mich riesig, dass Du Monika Häuschen so magst und selbst als Späteinsteiger so viel Spaß an der Reihe hast. Mir geht das auch so, ich freue mich immer wieder über spannende neue Fakten, die ich bei der Recherche entdecke, die Natur hat eben viel mehr Fantasie als wir. Ja, ein Marienkäfer sollte wirklich endlich einmal an die Reihe kommen. Die Hühner stehen auch schon lange auf meiner Liste und auch der Salamander ist nun drauf. Irgendwann werden diese Tiere also an die Reihe kommen, versprochen. Zunächst aber werden erst einmal ein Wasserläufer und ein Kuckuck in den Garten zu Besuch kommen.Daran schreibe ich gerade und die Folgen werden im Herbst aufgenommen.
Neue Lernvideos sind leider nicht geplant, aber hast Du schon die DVD mit den Filmen entdeckt? Das Puppentheaterstück wird in Kurzform ständig im Freizeitpark Belantis gespielt. Ob es wieder eine Wintertour geben wird, weiß ich leider noch nicht, aber wenn, werde ich das hier verkünden.Außerdem ist noch ein neues Puppentheaterstück für das kommende Jahr geplant, wenn das konkret wird, erfährst Du es hier ebenfalls.

Liebe Grüße, Kati

Antworten

Hallo,
Wir sind nach wie vor große Monika Fans und meine Tochter hat mich gebeten hier zu schreiben.
Sie wünscht sich sehr eine Monikafolge mit Blattläusen, die haben wir nämlich im Moment massenweise im Garten.
Liebe Grüße
Carmen und Robert mit Ronja

Antworten

Liebe Carmen, Robert und Ronja,
es freut mich riesig, dass ihr so treue Monika-Häuschen-Fans seid!
Die Blattläuse sind eine Superidee und sie sind gleich auf meine Tierliste gewandert!
Danke für den tollen Tipp und liebe Grüße,
Kati

Antworten

Wir Mama Daniela und Sohn Julian lieben diese Geschichten. Hoffe kommen noch viele neue vielleicht über Themen mit Umweltschutz. Da könnte man denn Bertram wieder ins Spiel bringen wegen denn Meeren über die er fährt.

Antworten

Liebe Daniela, lieber Julian,
danke für diesen lieben Kommentar! Das Thema Umweltschutz sollte tatsächlich wieder einmal in einer der neuen Folgen aufgegriffen werden, das habe ich mir gleich notiert. Danke für die Anregung!
Liebe Grüße, Kati

Antworten

Liebe Kati,
mein Bruder und ich (9 und 10) sind große Monika Häuschen Fans. Danke für die tollen Hörspiele.

Der Waschbär gefällt uns richtig gut. Schade, dass Bertram noch nicht von seiner Weltreise zurück ist.
Ich habe auch eine Idee für eine neue Geschicht, falls dir mal keine einfällt: „Warum haben Schweine einen Ringelschwanz“.

Mach weiter so,
deine Maike

Antworten

Liebe Maike,
danke für euren lieben Kommentar! Ich freue mich sehr, dass ihr Monika Häuschen so gern hört! Die Schweinchen-Ringelschwanz-Idee ist toll, ich habe sie gleich mit auf meine Liste gesetzt. Wir sind auch sehr traurig, dass Bertram so lange unterwegs ist und vermissen ihn.
Liebe Grüße an Dich und Deinen Bruder,
Kati

Antworten

Sehr geehrte Frau Naumann,
Als Kinderlose mit 32 gehöre ich wohl eigentlich nicht zur Zielgruppe, aber frei nach dem Motto „pflege dein inneres Kind“ habe ich mir in den letzten Monaten einige Hörspiele aus meiner Kindheit noch einmal angehört und bin dadurch letztlich auf Monika Häuschen gestoßen.

Zugegeben, ich war äußerst skeptisch – hatte ich doch in den letzten Jahren des Öfteren den Eindruck gewonnen, dass die Qualität modernerer Kinderunterhaltung stetig abnimmt.

Aber: Das gesamte Konzept der Geschichten um Monika und ihre Freunde hat mich absolut überzeugt. Die Charaktere und ihre „Running Gags“ (über Schorsch vs. Günther kann ich jedesmal wieder herzhaft schmunzeln) sind fantastisch ausgearbeitet und die Mischung aus kindlichem Witz, dem Charme der Charaktere, dem lehrreichen Aspekt der Geschichten und der tollen Arbeit der Sprecher ist in meinen Augen grandios.

Sollte ich einmal Kinder haben, weiß ich schon, was sie zu hören bekommen werden. Und selbstverständlich habe ich die gute Monika bereits sämtlichen Eltern in meinem Bekanntenkreis empfohlen. ;o)

Ein großes Lob an Sie und den Rest des Teams – ich freu mich auf weitere Geschichten!

Alles Gute und besten Gruß,
C. B.

Antworten

Liebe Clarissa,
vielen Dank für diesen schönen Kommentar und das Kompliment an das Monika-Häuschen-Team. So etwas beflügelt uns alle sehr und freut uns riesig!
Es ist mir sehr wichtig, dass auch Erwachsene bei Monika Häuschen zuhören können und nicht genervt oder gelangweilt sind. Ich möchte, dass wirklich für alle etwas dabei ist und freue mich sehr, dass das offensichtlich für Sie funktioniert hat.
Liebe Grüße,
Kati N.

Antworten

Liebe Kati Naumann,

sind derzeit eigentlich weitere Folgen von Monika Häuschen in Produktion? Meine Töchter (inzwischen 9 und 13 Jahre alt) sowie wir Eltern wünschen uns dringend Fortsetzungen.

Es sind übrigens die einzigen Hörspiele, die wir als Eltern gerne in Dauerschleife mithören wollen. Dir ist da eine echt tolle Reihe gelungen!

Liebe Grüße
Kathrin

Antworten

Liebe Kathrin,
danke für das tolle Kompliment, das freut mich so sehr, dass ihr alle zusammen Spaß mit Monika Häuschen habt.
Ich schreibe gerade an zwei neuen Folgen und sie werden im Frühjahr und Herbst 2019 erscheinen. Also keine Sorge, es gibt bald Nachschub 😉
Liebe Grüße,
Kati

Antworten

Hey kati
Die neue Monika Häuschen ist total schön weißt du schon wie die nächste monika Häuschen heißen wird

Wie geht es Tom Deiniger wird er irgendwann wieder sprechen oder nicht

Liebe Grüße Lena

Antworten

Hallo, liebe Lena,
danke für Deinen lieben Kommentar. Die nächste Folge wird heißen „Warum haben Muscheln Perlen?“
Leider geht es Tom Deininger nicht besser und es sieht im Moment nicht so aus, als ob er bald wieder für uns sprechen könnte. Wir sind alle sehr traurig darüber – und gleichzeitig froh, dass in Monica Deininger in der Zwischenzeit so wunderbar vertritt.
Liebe Grüße,
Kati

Antworten

Danke für deine Antwort die Idee mit den Muscheln ist super

Liebe Grüße Lena

Antworten

Liebe Kati,
wir mögen in unserer Familie die Monika Häuschen Geschichten sehr und haben alle CD-Folgen. Gerade haben wir entdeckt, dass es im Sommer um den Distelfink gehen wird. Darauf freuen wir uns schon sehr!!!
Wir haben noch einen Tipp für ein weiteres Tier-Thema: „Warum stibitzen Elstern Glitzersachen?“

Liebe Grüße!
Tanja

Antworten

Liebe Tanja,
danke für den lieben Kommentar! ich freue mich riesig, dass ihr alle Folgen habt und euch genauso wie ich auf den Distelfink freut. Der Elster-Tipp ist super und den habe ich gleich in meine Themenliste geschrieben.
Habt einen schönen Sommer und ganz liebe Grüße, Kati

Antworten

Hallo liebe Kati
Ich wollte fragen ob es nach 50 weitergeht oder nicht meine tochter fragt immer wann es wieder neue gibt ich würde mich freuen
Liebe grüße
Lena

Antworten

Liebe Lena,
danke für Deine Frage und ich freue ich mich so, dass ihr schon auf neue Folgen wartet!
Natürlich geht es mit Monika Häuschen weiter, Folge 51 kommt im Juni und heißt „Warum mag der Distelfink Disteln?“
Liebe Grüße,
Kati

Antworten

Ok danke habe deize Antwort jetzt erst gesehen meine tochter freut sich

Viele Grüße
Lena

Antworten

Hallöchen, erstmal großes Lob für die Monika Geschichten, es ist eine besser und lustiger als die andere allerdings vermisst meine 6 jährige Tochter den Bertram ganz dolle, ich soll fragen ob er von seiner Kreuzfahrt wiederkommt.
Liebe Grüße aus Österreich von Carmen und Ronja

Antworten

Liebe Carmen,
danke für Deine liebe Nachricht! Ich freue mich sehr, dass ihr meine Geschichten so gern hört. Leider geht es Tom Deininger, dem Sprecher des Bertram, noch nicht besser. Auch wir vermissen ihn sehr.
Liebe Grüße, Kati

Antworten

Hallo Kati,
ich habe gerade eben das Ausmalbild der Schildkröte Noni ausgedruckt,
Meine Tochter lacht sich immer ganz schlapp, wenn der Schorsch sagt das er „Arschologe“ wird 🙂
Selbst mein Mann lacht dann immer, wenn wir die Folge unterwegs im Auto anhören, Wieder einmal sehr lustig und toll erzählt.
Habe gerade entdeckt, dass es ab dem 03.11. bei Amazon 2 neue Folgen geben wird, die hab ich mir gerade eben gleich mal vorbestellt. Alle anderen haben wir ja schon, einschließlich der Gartenparty-MusikCD und sogar die DVD.
Meine Tochter ist mittlerweile 8 und sie liebt die Monika immer noch. Sie hört sie jetzt seit über 2 Jahren eigentlich jeden Abend. Den ein oder anderen Text spricht sie deshalb auch mal mit, das kann allerdings auch mal etwas nervig werden 🙂
Höchststrafe ist für sie, wenn der CD-Spieler mal abends ausbleibt 😉
Also: Immer schön weiter machen 🙂 Wir freuen uns über jede neue Folge!
Liebe Grüße wieder mal aus dem schönen Süd-Hessen 🙂

Antworten

Liebe Alex,
vielen Dank für den lieben Kommentar! Das freut mich aber, dass die ganze Familie so viel Spaß an Monika Häuschen hat.
Ganz liebe Grüße an euch alle,
Kati

Antworten

Hallo Kati,
vielen Dank für deine super schnelle Antwort. Mit Gartenfiguren meinte ich sowas wie Gartenzwerge. Also wetterfeste Figuren von den dreien die draußen im Garten stehen können. Da es sowas nicht zu kaufen gibt, hatte ich halt überlegt, dies selber zu machen. Dies würde bestimmt sehr hübsch aussehen.

Liebe Grüße
Andrea

Antworten

Mhm, bei Monika-Gartenzwergen fällt mir spontan nichts ein zur Umsetzung, denn man würde ja eigentlich dafür eine 3D-Form brauchen, die man ausgießen könnte. Also falls jemand von meinen Blog-Lesern eine Idee hat, Andrea und ich freuen uns drüber!

Antworten

Es geht auch viel kleiner, es muss ja nicht so groß wie die echten Gartenzwerge sein. Nur halt eben wetterbeständig. 😉

Antworten

Wie wäre es denn mit den Bügelperlenbildern? Die sind auf jeden Fall wetterfest und man könnte sie mit einer Heißklebepistole an einen Stab kleben und in die Wiese oder ins Blumenbeet stecken…

Stimmt, das ist eine gute Idee. Sie haben sogar schon eine Anleitung dazu da und es geht schnell und ist günstig.

Antworten

Ich habe gerade diese wundervolle Seite entdeckt. Eigentlich war ich auf der Suche nach einer Anleitung von Monika, Schorsch und Günter als Gartenfiguren. Habe mir jetzt aber erstmal die Häkelanleitungen abgespeichert. Da werden sich meine drei Jungs zu Weihnachten bestimmt riesig freuen. Die hören sehr gerne alle CDs von Monika rauf und runter.

Weiter oben in einem Kommentar stand, dass es auch eine CD zu „warum ist der Regen nass“ und „warum ist der Laubfrosch grün“ geben soll. Gibt es diese irgendwo noch zu kaufen bzw. können diese nochmal herausgebracht werden? Ich habe diese bisher nicht in den Auflistungen gefunden (wir haben alle CDs von 1 bis 46).

Eine Geschichte über Feuerkäfer würde mich auch sehr interessieren 😉

Auf alle Fälle wünsche ich Dir viele tolle und spannende Einfälle für noch viele weitere Geschichten.

Liebe Grüße von
Andrea und ihren drei Jungs

Antworten

Liebe Andrea,
danke für den lieben Kommentar, ich freue mich riesig, dass Du den Blog magst und etwas für Dich und Deine Jungs gefunden hast! Was meinst Du denn mit Gartenfiguren? Vielleicht kann ich ja so eine Anleitung erstellen, wenn es nicht gerade ein Schweißgerät erfordert 😉
Die beiden erwähnten Folgen sind (zum Teil mit anderen Sprechern) für die Plattenfirma Delta entstanden und später noch einmal für Universal, zu denen wir gewechselt sind, mit den aktuellen Sprechern aufgenommen worden. Die Folgen mussten aus rechtlichen Gründen andere Titel erhalten. Es sind aber die Folgen „Warum sind am Himmel Wolken?“ und „Warum haben Marienkäfer Punkte?“ Ihr habt sie also bereits, wenn ihr alle regulären Folgen besitzt.
Feuerkäfer sind sehr spannende Tiere und sie wandern direkt auf meine Liste!
Ganz liebe Grüße an Dich und Deine drei Jungs,
Kati

Antworten

Hallo liebe Frau Naumann,
der Osterhase hat grade angerufen und ist ganz verzweifelt, da Anna und Julia die neuen Folgen ganz oben auf den Wunschzettel geschrieben haben. Er kann sie aber nirgendwo in den Läden finden und weiß nun gar nicht, was er den Mädels stattdessen bringen soll… HILFE!!!

Antworten

Liebe Cordula, wir haben es ja schon per Mail geklärt, die letzten erschienenen Folgen sind Spatz (45) und Gänsemama (46). Die bereits aufgenommenen neuen Folgen 47 und 48 erscheinen erst im Juni 2017.
Das tut mir leid, aber schneller sind wir leider nicht 🙁
Fröhliche Ostern und liebe Grüße, Kati

Antworten

Wann kommt ENDLICH 47 raus??? Ich kann es nicht erwarten!!!

Antworten

Liebe Laney,
Danke für Deinen netten Kommentar! Ich kann die 47 auch kaum erwarten 🙂 und schreibe schon fleißig daran. Mitte März gehen wir ins Studio für die neuen Aufnahmen. Sobald ein Termin für die Veröffentlichung feststeht, stelle ich den hier ein. Schau doch immer mal wieder vorbei, ich freu mich!
Liebe Grüße,
Kati

Antworten

Hallo Liebe Kati,

wir freuen uns schon sehr auf die nächsten Folgen. Vielleicht fällt die ja auch mal eine Geschichte zu dem Thema Feuerwanzen ein? Die kleinen Tierchen werden ja oft mit Käfern verwechselt und sind trotz ihrer roten Farbe harmlos. Danke für deine bisherigen tollen Erzählungen.

Antworten

Lieber Matthias,
danke für Deinen netten Kommentar! Wie schön, dass ihr euch schon auf die neuen Folgen freut! (ich freu mich auch schon drauf 😉 ) Die Feuerwanze ist wirklich sehr spannend und ich nehme sie sehr gern mit auf die Liste der Tiere.
Liebe Grüße,
Kati

Antworten

Hi Kati. Meine Name ist Angelina und bin gerade auf dein Blog aufmerksam geworden und bin begeistert. Ich liebe Monika Häuschen.
Ich höre die Geschichten von der kleinen Monika und ihren freunden schon seit dem ich im Kindergarten war und jetzt bin ich fast 15 Jahre und liebe sie immer noch! Ich bin immer gespannt wenn eine neue CD rauskommt. Ich habe jede einzelne CD´s. Sogar die „Warum ist der Regen nass?“ und „Warum ist der Laubfrosch grün?“
Das waren auch meine ersten CD`s .Naja Ich wollte nur frage wie es ihnen so geht

Antworten

Liebe Angelina, wie schön, dass Du hierher gefunden hast! Danke für Deinen lieben Kommentar und ich freue mich riesig, dass Du Monika Häuschen immer noch so gern magst und alle CDs hast! Und um Deine Frage zu beantworten: Mir geht es prima und ich schreibe gerade an 2 neuen Folgen 🙂
Hab eine schöne Zeit, liebe Grüße, Kati

Antworten

Hallo liebe Kati,

bin gerade durch Zufall auf deine Seite gestoßen und find sich echt super. Meine Tochter ist zwar erst 11 Monate alt, aber ich denke, zu ihrem ersten GEburtstag werde ich ihr das erste Monika Hörspiel kaufen.
Deine Rezepte find ich auch echt klasse, besonders, weil für uns als Vegane Familie auch was dabei ist. Man merkt, dass du richtig viel Liebe in diesen Blog steckst!
Werde dich auf jeden Fall hier weiterverfolgen.
Liebe Grüße
Hanni

Antworten

Liebe Hanni, willkommen in meinem Häuschen! Das freut mich aber, dass Du Dich hierher verirrt hast und hängen geblieben bist! Ich freue mich immer über Anregungen, danke also für Deinen schönen Kommentar!
Die Hörspiele sind ungefähr ab 3 Jahren, vielleicht fängst Du mit der Lieder-CD an, die ist auch schon für Einjährige toll!
Liebe Grüße, Kati

Antworten

Liebe Katja,
danke für Deinen lieben Kommentar – wie toll, dass ihr die Monika-Hörspiele so sehr mögt und helft, sie zu verbreiten!
Natürlich nehme ich mir für jeden Kommentar Zeit, schließlich freue ich mich riesig darüber, denn so weiß ich, dass diese Seite nicht ins Leere geht. Ihr könnt mir hier auch immer eure Wünsche für neue Folgen oder neue Blogbeiträge hinterlassen.
Ein Kochbuch gibt es bisher leider noch nicht, deshalb stelle ich hier immer wieder Rezepte aus den Hörspielen ein – dabei fällt mir ein, dass es wieder einmal an der Zeit wäre für ein neues!
Viele liebe Grüße an Dich, Tobi und Theo, Kati

Antworten

Liebe Kati,
Eine tolle Seite und es ist echt prima, dass Du Dir Zeit für jeden Kommentar nimmst.
Wir sind begeisterte Monika Fans gefühlt seit der 1. Stunde, seit mehr als 7 Jahren wächst unsere Sammlung.
Auf jeder Reise kommen Eure Hörspiele mit und mir hat besonders die Ringelnatter Balduin gefallen.
Die Kinder lieben Schorsch, besonders wenn er so herrlich schimpft und Günti wenn er so verfressen ist.
Wir konnten schon soviel von Euch lernen, das bleibt hängen!
Unser Sohn Tobias =) findet Tobias toll…
In unserer weiteren Familie und Freundeskreis werden Eure Hörspiele auf unsere Anregun hin gerne gesammelt.
Gibt es eigentlich ein Kochbuch von dem Gärtner-Sprecher?
Ganz liebe Grüße

Antworten

Entschuldigung, ich habe gerade den Text durchgelesen und festgestellt das es schwer zu lesen ist. Ich habe Smileys eingefügt und die sind jetzt nicht mehr sichtbar, deshalb wirkts seltsam. Sorry, ich hoffe du kannst den Sinn trotzdem verstehen. LG Carmen

Antworten

Ich weiß auch nicht wo die Smileys hinsind, aber ich habe trotzdem alles verstanden 🙂 und mich über den Kommentar sehr gefreut!

Antworten

Wir sind eine 3 köpfige Familie und stehen alle auf die Monika unsere Tochter Ronja ( 5 ) hat alle Folgen und sucht sich jeden Abend zum einschlafen eine Folge aus, seit ca. 2 Jahren geht das schon so und jeden Abend liegen wir zu dritt im Bett und hören eine Folge Monika. Wir haben schon mal das ein oder andere Hörspiel dazugekauft, weil wir Eltern mal was anderes hören wollten. Keine Chance, sie hört es einmal an und am nächsten Abend wieder eine Monika. Mein Kind ist süchtig

Antworten

Liebe Carmen, danke für Deine liebe Nachricht, ich freue mich sehr, dass Monika Häuschen für Ronja so wichtig ist und ihr sie auch gern mithört! Das ist das schönste Kompliment, das Du dem ganzen Schneckenteam machen konntest!
Liebe Grüße an die ganze Familie,
Kati

Antworten

Liebe Kati, seid vielen Jahren begleiten Monika und Ihre Freunde uns durch den Alltag. Mein Sohn (in zwei Wochen 15J.) hat alle Cd´s, sammelt seid fast der ersten. Oft hört er sie immer noch zum einschlafen. Vor drei Tagen hatte ich Geburtstag und abends kam meine Tochter mit dieser tollen Seite als zusätzliches Geschenk (hat sie auf der Bieber Cd entdeckt).Habe hineingeschaut und bin begeistert. Der Muttertagsbeittrag ging mir sehr nah.Heute bin ich seid fünf Monaten Oma. Ich denke meine Tochter hat mir diese Seite gezeigt, damit ihr kleiner Sohn bald neue „Spielkameraden“ hat. (Oma macht das schon). Unser kleiner Sonnenschein gehört auch schon zu den Fans von Monika und ihren Freunden. Danke für so viele schöne aufregenden Geschichten und auch für die viele Ideen. im Blog. Wir werden weiterhin das Geschehen von Monika und Ihren Freunden beobachten!!! Leider ist Monika hier in der Gegend nicht so bekannt. Haben noch keine weiteren Fans gefunden. Machen aber Werbung, z.B. bei der Baby KG. Liebe Grüße an das Team
Macht weiter so.

Antworten

Liebe Bettina,
danke für diesen lieben Kommentar und ich werde die Grüße an alle vom Schnecken-Team weitergeben! Es ist so schön zu wissen, dass unsere Arbeit und auch der Blog euch Freude macht, das motiviert total! Wie schön, dass Monika Deine Kinder sogar noch bis ins Erwachsenwerden begleitet! 🙂
Danke fürs Gedankenteilen und liebe Grüße, Kati

Antworten

Liebe Kati. Meine Tochter ist jetzt sechs und hört Monika schon seit sie drei War. Wir haben alle folgen und hoffen auf noch weitere.wir lieben die Geschichten und man lernt als erwachsener noch was dazu.auch ein löwenzahnblattpicknik haben wir schon gemacht. Weiter so.wir sind Riesen Fans. Wir würden uns über kuscheltiere Wahnsinnig freuen.vielen dank für diese fantastischen Geschichten.

Antworten

Liebe Eva, danke für den lieben Kommentar! Ich freue mich, dass Deine Tochter so gern Monika hört! Kuscheltiere gibt’s momentan nur zum Selbermachen bei den Anleitungen/Handgemachtes. Schorsch ist wirklich nicht schwer und vielleicht findet sich ja auch jemand, der beim Häkeln hilft? Liebe Grüße, Kati

Antworten

Liebe Kati, dickes Lob für Monika. Hatten zufällig eine CD in die Hand bekommen, und die Kinder konnten nicht mehr davon lassen (3/5/7 Jahre alt). Werde demnächst auf meinem Blog ausführlicher darüber berichten. Aber vorab einfach mal. Chappeau! Unserer Meinung nach gerade für mehrere Altersstufen zu empfehlen, weil alle Kinder zwischen 2 und 10 da Interessantes rausholen können. Wir haben jedenfalls viel gelacht (auch die Erwachsene!). Mal abgesehen davon, dass vielleicht die sächsische Region etwas pikiert sein mag 😉

Antworten

Lieber Andreas, Danke für diesen netten Kommentar, ich melde mich per Mail 🙂 Liebe Grüße, Kati

Antworten

Großartig!!!! Habe gerade deinen BLOG entdeckt und bin begeistert. Die Monika ist schon lang ganz hoch im Kurs bei meiner Tochter und ihren Kindergartenfreunden. Ich hoffe, dass die Erzieher da viele Ideen draus entnehmen können und vielleicht ein Wochenthema entwickeln können!
Ausmalbilder, das wäre wirklich der Hit! Zwei hab ich ja schon entdeckt! 😉
Liebe Grüße, Michaela

Antworten

Liebe Michaela, das freut mich sehr! Genau dafür mache ich das! Es wäre toll, wenn Du den Kindergärtnerinnen einen Tipp gibst, damit sich der Blog bald rumspricht! Ausmalbilder wird es hier immer wieder geben!
Liebe Grüße an Dich und Deine Tochter, Kati

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Required fields are marked *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.