Für alle kleinen und großen Forscher

Heute habe ich ein tolles Regenwurm-Experiment für euch, das nicht nur eure Kinder überraschen wird! Damit könnt ihr beweisen, dass Regenwürmer am ganzen Körper Sehzellen haben. Sobald es Minusgrade gibt, halten die Regenwürmer Winterschlaf in der Tiefe und ihr werdet keine mehr finden. Ihr müsst euch mit diesem Experiment also beeilen! Und noch etwas ganz Wichtiges: Bitte seid ganz behutsam mit eurem Versuchs-Regenwurm und vergrabt ihn danach wieder in der Erde!

Material
Zutaten

Taschenlampe
Ein wenig Pappe und Klebeband sowie Schere
Eine Glasschale
Und einen netten Regenwurm 😉

 

Und so gehts

Lasst eure Kinder in der Erde nach einem kräftigen und aktiven Regenwurm suchen. Den werdet ihr finden, solange die Erde frostfrei ist. Bitte seid ganz vorsichtig dabei, um das Tier nicht zu verletzen! Am besten benutzt ihr eine Gabel oder eine kleine Harke.

anleitung fertig

Spült den Regenwurm vorsichtig unter kaltem Wasser ab und setzt ihn in die Glasschale.
Bastelt aus Pappe und Klebeband einen einfachen flachen Tunnel, bei dem eine Seite geschlossen ist. Er sollte ungefähr 7cm lang und 3 cm hoch sein. Beobachtet währenddessen zusammen den Regenwurm in der Glasschale.
Legt den Regenwurm vorsichtig auf den Tisch und setzt über ein Ende den Tunnel. Es ist egal über welches, denn ein Regenwurm hat am ganzen Körper Sehzellen. Der Tunnel muss nun einen Teil des Regenwurms beschatten. Nun leuchtet mit einer starken Taschenlampe auf den Regenwurm. Achtet darauf nicht in den Tunnel hineinzuleuchten. Sofort beginnt sich der Regenwurm in den dunklen Tunnel zu verkriechen.

fertig

Setzt den Regenwurm nach dem Experiment wieder auf die Erde und deckt ihn vorsichtig zu. Nicht bloß Schorsch ist am liebsten in seinen Wohngang!

Hier könnt ihr euch kostenlos die Anleitung für das Experiment als PDF-Datei zum Ausdrucken herunterladen und sie so zum Beispiel mit Freunden, im Kindergarten oder in der Schule gemeinsam ausprobieren:
>>> ANLEITUNG HERUNTERLADEN >>>

 

Übrigens: Mehr über die Sehzellen des Regenwurms erfahrt ihr in der Folge „Warum leuchten Glühwürmchen„:
39_Taube

Auch interessant

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Required fields are marked *