Essen für Kinder – das ist machmal eine kniffelige Sache. Braucht ihr eine neue Idee fürs Abendbrot mit euren Kindern? Wie wäre es dann mit einem Käsebrotfisch?

Also wenn ihr auch das Problem habt, dass ihr euch ständig neue Sachen einfallen lassen müsst, damit das Essen nicht auf dem Teller liegen bleibt, dann habe ich vielleicht genau das Richtige für euch. Der Käsebrotfisch ist eine supereinfache Sache, besteht aus gesunden Zutaten und es gibt keine Abfälle oder Ränder, die ihr am Ende wegschmeißen oder selber aufknabbern müsst.

Und das braucht ihr dafür:

1 Scheibe dunkles Kastenbrot
Butter
1 Scheibe Schnittkäse
Mini-Tomaten
Oliven (falls eure Kinder die nicht mögen, geht auch eine Möhre)

Kaesebrot fuer Kinder

Und so geht’s:

Schmiert Butter auf die Brotscheibe und belegt sie mit Schnittkäse. Schaut euch die Vorlage für das Fischmuster an, oder ladet sie euch hier herunter und druckt sie euch aus.

Ihr könnt die Teile für den Fisch nun freihändig nach der Vorlage ausschneiden. Oder ihr legt die Vorlage auf. Dafür dreht ihr das Käsebrot am besten um, dann wird euer Papier nicht fettig.

Jetzt wird dekoriert

Ordnet die Brotstücke auf einem Brettchen zu einem Fisch. Wenn ihr nicht genau wisst, wie ihr das anstellen sollte, schaut auf die Vorlage. Schneidet die Oliven in Scheiben und legt daraus das Auge. Halbiert die Scheiben und legt sie als  Schuppen auf eueren Käsebrotfisch. Wenn eure Kinder keine Oliven mögen, dann nehmt stattdessen Möhrenscheibchen, das sieht auch hübsch aus. Ordnet nun noch die Tomaten zu Luftblasen an – und fertig ist euer leckeres Unterwasserabendbrot!

Essen für Kinder

 

Guten Appetit!

Diese und andere süße Ideen findet ihr in meiner neuen Kinderbuchreihe, die sich um das Schulcafé Pustekuchen dreht. Dort gibt es neben einer spannenden Geschichte um das Mädchen Tilli und ihre Oma, die ein Schulcafé besitzt, auch viele lustige Anregungen für witzig dekorierte Mahlzeiten und leckere Pausenbrote.

Na denn, Guten Appetit, ihr Lieben!

Auch interessant

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Required fields are marked *