Ausprobiert, gekostet und für lecker befunden!  Diese gesunden Haferflockenplätzchen sind ein witziger Snack für unterwegs! Sie passen perfekt in eine kleine Lunchbox und sind prima für die Autofahrt, den Spielplatz, die Schulpause oder das Kindergartenvesper.

Gefunden habe ich die leckeren und gesunden Plätzchen auf der Suche nach einem neuen Rezept für meine Monika-Häuschen-Hörspiele. Fans der Serie wissen natürlich, dass sich der Gärtner zu Beginn jeder Folge irgendetwas Leckeres zusammenbastelt. Diese Rezepte müssen ganz schnell und einfach sein, mehr Zeit ist da nicht, schließlich geht es um die kleine Schnecke Monika und nicht um die Tortenfee. Die Haferflockenplätzchen mit nur 2 Zutaten und Gelinggarantie sind da perfekt geeignet. Die Anregung dafür habe ich auf dem Blog eatsmarter gefunden.

vegan-backen-mit-kindern-rezept-gesunde-kekse-banane-babykekse-monika-häuschen10

Das braucht ihr dafür:

1 überreife Banane
1 Tasse zarte Haferflocken (ca. 80 Gramm)

vegan-backen-mit-kindern-rezept-gesunde-kekse-banane-babykekse-monika-häuschen11 vegan-backen-mit-kindern-rezept-gesunde-kekse-banane-babykekse-monika-häuschen9 vegan-backen-mit-kindern-rezept-gesunde-kekse-banane-babykekse-monika-häuschen8 vegan-backen-mit-kindern-rezept-gesunde-kekse-banane-babykekse-monika-häuschen6 vegan-backen-mit-kindern-rezept-gesunde-kekse-banane-babykekse-monika-häuschen7

So gehts:

Zermatscht die Banane mit einer Gabel oder dem Pürierstab. Mischt die Haferflocken darunter und verrührt alles kräftig.
Wer mag, kann die Masse noch mit Zimt würzen oder einen Löffel Honig dazugeben. Auch Erdnussbutter oder Kokosflocken passen gut dazu.
Formt aus der Masse Kugeln und drückt sie auf Backpapier platt.
Die Plätzchen werden bei 175 Grad für ca. 15 Minuten im Ofen gebacken.

Und wenn ihr jetzt wissen wollt, in welcher Folge dieses Rezept vorkommt? Es ist die brandneue, noch nicht erschienene Folge Nr. 46, die im nächsten Winter in die Läden kommt! In dieser Folge lernen wir Herrn Günter mal von einer ganz anderen Seite kennen, denn seine Mutti kommt zu Besuch! Freut euch schon mal auf „Warum verreisen Gänse im Winter?“ und vertreibt euch die Wartezeit mit Keksebacken und Futtern!

 

vegan-backen-mit-kindern-rezept-gesunde-kekse-banane-babykekse-monika-häuschen2 vegan-backen-mit-kindern-rezept-gesunde-kekse-banane-babykekse-monika-häuschen4 vegan-backen-mit-kindern-rezept-gesunde-kekse-banane-babykekse-monika-häuschen3 vegan-backen-mit-kindern-rezept-gesunde-kekse-banane-babykekse-monika-häuschen vegan-backen-mit-kindern-rezept-gesunde-kekse-banane-babykekse-monika-häuschen5

Auch interessant

2 comments

Antworten

Hallo, die Kekse wurden heute nachgebacken und sind wirklich superlecker !!!

Antworten

Wirklich? O, das freut mich aber, liebe Susanne! Ich fand sie auch sehr lecker und man kann herrlich damit experimentieren, noch Trockenfrüchte rein, schmeckt auch total super!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Required fields are marked *