Der Juni steht bei uns im Zeichen der Gartenpartys. Bei diesen sommerlichen Temperaturen will ich euch natürlich auch ein paar köstliche Erfrischungen anbieten! Ich zeige euch heute, wie ihr mit wenig Aufwand Leckereien zaubern könnt, bei denen euren kleinen und großen Gästen das Wasser im Mund zusammenläuft. Die Snacks und Getränke sehen noch dazu so hübsch aus, dass sie gleichzeitig auch als Deko dienen. Das gesunde Naschwerk habe ich in entzückende Spitztüten gepackt, die ich in der Bastelwelt von Folia entdeckt habe. Perfekt machen das Ganze niedliche Speiseschildchen. Auch hierfür hatte ich wieder bei Folia freie Auswahl. Ich habe dort das zauberhaft designte Geschenk-Bastelset „Süße Dekoideen“ mit nostalgischen Etiketten, Schildchen, Karten und Verpackungen für Küchlein gefunden, genau passend für ein Sommerfest. Diese Woche möchte ich euch die Rezepte für die sowohl gesunden, als auch für die ein klein wenig ungesünderen Snacks und Naschereien verraten und bin gespannt zu hören, ob sie euch genauso gut wie meinen Gästen und mir geschmeckt haben! Im Übrigen sind die natürlich auch diesmal wieder so leicht, dass man sie ganz wunderbar mit den Kindern zusammen machen oder ihnen die Vorbereitung sogar ganz überlassen kann.

rezepte-sommerfest-kochen-mit-kindern-nachtisch-gesund-vegan-vegetarisch-rezept2 rezepte-sommerfest-kochen-mit-kindern-nachtisch-gesund-vegan-vegetarisch-rezept7 rezepte-sommerfest-kochen-mit-kindern-nachtisch-gesund-vegan-vegetarisch-rezept3

Wassermelone am Stiel und süße Kirschtütchen

Du brauchst:

1  halbe Wassermelone

Eisstäbchen ( zum Beispiel diese hier)

Kirschen

hübsche Papiertüten (zum Beuspiel diese hier)

rezepte-sommerfest-kochen-mit-kindern-nachtisch-gesund-vegan-vegetarisch-rezept rezepte-sommerfest-kochen-mit-kindern-nachtisch-gesund-vegan-vegetarisch-rezept4

 

Damit eure kleinen Küchenhilfen sich nicht verletzten, solltet ihr die Wassermelone vorbereiten, in dem ihr sie in kleine Dreiecke schneidet. Natürlich könnt ihr auch alle anderen Formen, die euch gefallen, wählen. Anschließend könnt ihr die Melonenstücke an die kleinen Köche überreichen und sie damit beauftragen, die Eisstiele in die Melonen zu stecken, sodass man sie am Ende wie ein Eis abknabbern kann. Ab auf einen Teller und schon ist dieser Snack fertig.

Die Kirschen solltet ihr nach dem Waschen auf einem Küchentüch trocknen, damit das Wasser nicht eure hübschen Tütchen zerstört. Ist alles schön sauber und trocken, können eure Kinder die Tütchen gleichmäßg mit den Kirschen befüllen und schon ist auch dieser Nachtisch fertig zubereitet.

 

Knusperpopcorn

Du brauchst:

Maiskörner

Wenn vorhanden eine Popcornmaschine, ansonsten einen großen Topf und etwas Öl

1 Tafel weiße Bio Schokolade, am Besten gekühlt

Knusperperlen, Streusel oder was immer euren Kindern und euch gefällt und schmeckt

Backpapier

rezepte-sommerfest-kochen-mit-kindern-nachtisch-gesund-vegan-vegetarisch-rezept5 rezepte-sommerfest-kochen-mit-kindern-nachtisch-gesund-vegan-vegetarisch-rezept7

Die Maiskörner in die Popcornmaschine füllen und diese poppen lassen. In der Zwischenzeit können eure kleinen Köche die weiße Schokolade zerböseln und in möglich kleine Stücke brechen, Hände vorher waschen nicht vergessen! Anschließend schmelzt ihr die Schoki über einem Wasserbad bis sie schön flüssig ist, aber Vorsicht! Wird die Schokolade zu heiß, beginnt sie wieder fest und bröselig zu werden. Wenn euer Popcorn fertig ist, solltet ihr es, noch heiß, in einen großen Topf oder eine Schüssel mit Deckel füllen. Die flüssige Schokolade können eure Kinder nun vorsichtig über das Popcorn gießen, bis alles gut bedeckt ist. Deckel obendrauf und nun heißt es: Kräftig schütteln! Ist alles mit einem dünnen Schokomantel überzogen, müsst ihr das Popcorn nun vorsichtig auf dem Backpapier ausbreiten. Achtet darauf, dass nichts zusammenklebt, sonst habt ihr am Ende ein großes Stück Popcorn,hihi. Noch während die Schokolade flüssig ist, dürft ihr euch mit den Streuseln, Knusperperlen oder was immer euer Herz begehrt, austoben und auf dem ausgebreiteten Popcorn verteilen. Nun ist Geduld angesagt. Um das Abkühlen der Schokolade zu beschleunigen, könnt ihr es auch vorsichtig und in Schichten in den Kühlschrank legen. Sobald die Schoki dann getrocknet ist, braucht ihr sie nur noch in Tütchen zu füllen und diesen super leckeren Nachtisch zu genießen.

 

Ich wünsche euch ganz viel Spaß und freue mich, euch nächste Woche die Rezepte für die extra knusprigen Süßkartoffel-Pommes und die selbstgemachten Limonaden zu verraten!

rezepte-sommerfest-kochen-mit-kindern-nachtisch-gesund-vegan-vegetarisch-rezept8

 

 

 

 

 

 

Auch interessant

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Required fields are marked *